Samstag, 6. Oktober 2012

Mein erstes Mal bei Kosmetik Kosmo - oder - was lange währt wird endlich gut.

Heute konnte dich dann endlich meine Kosmetik Kosmo Bestellung von vor drei Wochen öffnen. Aber bevor es gleich irgendwelche Panik oder so gibt: Nein, Kosmetik Kosmo trägt absolut keine Schuld, mein Bestellung lag 2 Tage nach der Bestellung schon in der Packstation - die Schuld des Verzugs trug in erster Linie ich. Ich und ein paar andere dumme Faktoren... Wie eben schon erwähnt, die Sendung lag mehr als pünktlich in der Packstation, nur leider in der falschen. Kennt ihr die Autofillfunktion eures Internetbrowsers? Die bei Formularen einfach mal selbst alles ausfüllt und dann oft bei den beiden Feldern für Straße/Hausnummer oder Stadt/PLZ Dinge vertauscht? Die wurde mir zum Verhängnis, denn beim Ausfüllen der Versandadresse schlug sie zu und hat mal schön alle Formularfelder selbst ausgefüllt. Ich hab dann wie gewohnt ganz brav noch die Packstationsnummer und meine Post Nummer ausgefüllt und habe das Formular abgeschickt.
Ich war wirklich sowas von begeistert, als schon 2 Tage später die Nachricht von der Post kam, dass ich mein Paket in der Packstation abholen kann, aber irgendwas war komisch. Ja richtig, die Nummer der Packstation kam mir so gar nicht bekannt vor und siehe da - sie befand sich in dem Ort an dem ich nach Ende meines Studiums 2009 gewohnt hatte. Ich konnte es mir erst nicht erklären, bis ich nochmal in mein Kundenkonto geschaut hatte und sie da: Meine eingetragene Packstationsnummer war die richtige, nur hat dieses blöde Browser Autofillfunktion meine alte PLZ und Wohnort eingetragen und ich habe es nicht gesehen.
Ein Learning aus der Geschichte: Trägst du die richtige Packstationsnummer aber die falsche PLZ ein, landet dein Päckchen in der Stadt mit der PLZ in irgendeiner anderen Packstation - PLZ geht also vor Packstationsnummer...

Da sich mein alter Wohnort ca. 40 km von Frankfurt entfernt befand und der Herr und ich am Wochenende ja sowieso in Richtung Heimat in den Harz fahren wollten, wollte ich dann nicht extra hinfahren, sondern das Päckchen einfach auf dem Weg in den Harz abholen. Leider wurde ich dann aber krank und trug dem Herrn, welcher aber trotzdem in den Harz musste, auf mein Päckchen aus der Station zu holen. Karte und Pin gab ich ihm mit, es konnte also eigentlich gar nichts schief gehen. Denkste! Der Herr fuhr nämlich in die Heimat um das Auto seiner Eltern, welche momentan auf Reisen sind zu holen und unseres bei meinem Bruder zu lassen der sich auch gerade dort befand und dann mit unserem Auto wieder Richtung Süde fahren sollte um es erstmal ne Weile zu behalten. Denn er hat Studi noch kein Auto und wir brauchen ja momentan keine zwei.
Was mit meinem Päckchen passiert könnt ihr euch bestimmt denken. Der Herr hat's Auto beim Brüderchen abgeliefert und ist mit dem seiner Eltern wieder zu uns heim gefahren und wo war mein Päckchen? Richtig! In unserem Auto bei meinem Bruder, der zwar mit dem Auto wieder in Richtung Süden fuhr, aber trotzdem über 50km von uns entfernt wohnt *kopfaufdentischhau*.

Heute nochmal zwei Wochen später sind wir dann wieder in den Harz gefahren, haben auf dem Weg mein Brüderchen bei sich zu Hause abgeholt und ich konnte endlich, endlich, eeeeendlich mein Päckchen in Empfang nehmen. Und das war so drin:

Kosmetik Kosmo Lidschatten Refills
Braungold, Bordeauxgold, Grüngold, Mango
Utaupia, Koboldgelüste, Raps, Toffee


Kosmetik Kosmo 12er Palette + Pfännchen für die leeren Fächer (mal sehen was ich so pressen werde)


Concealer Conny - ich bin gespannt wie die sich so macht, mein aktueller Concealerpinsel gefällt mir nicht so. 

Swatches folgen dann die Tage, falls noch welche gewünscht sind - nach der tollen Aktion von Koko bei der es die Lidschatten für 99Cent gab haben aber bestimmt sehr viele Swatchbilder ihren Weg in die Beautyblogs gefunden.
Das war auch echt mal wieder eine "Typisch Jo-Ann" Aktion - aber am Ende ist ja nochmal alles gut gegangen und ich konnte meine neue Palette endlich bestücken:





Ist euch sowas mit der Packstation auch schon passiert? Habt ihr bei der tollen Aktion auch zugeschlagen? Und wart ihr eigentlich schonmal im Harz? ;)


Kommentare:

  1. Huch, da hast du aber zugeschlagen! <3
    Hätte ich auch, wenn es Altgold noch gegeben hätte! ;)
    Im Harz war ich bisher noch nicht.:D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja, bei 99 Cent konnte ich einfach nicht mehr an mich halten ;)
      Hehe, ja so spannend ist der Harz auch gar nicht - lieg umm 23.15 Uhr immerhin schon im Bett ^^
      Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  2. MÄNNER :D mehr fällt mir gerade dazu nicht ein

    AntwortenLöschen
  3. Einige davon habe ich mir letztens auch zugelegt. Bei dem Preis konnte ich nämlich auch nicht nein sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings! Das war ja wohl mal ein Oberschnäppchen!!!

      Löschen
  4. Sehr schöne Auswahl :) bist du mit der Qualität zufrieden? Ich habe meine noch nicht benutzt.. aber oben das mit der vertauschten Adresse ist schon etwas blöd, mir ist sowas noch nie passiert - ok sollte es deswegen auch nicht zu laut sagen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sie noch gar nicht benutzt. Werde ich nachher aber machen, bin ja gerade bei meinen Eltern und habe extra keinen Lidschatten mitgenommen ;)
      Hehe ja, kannst dir ja vorstellen, dass ich seitdem drei mal aufs Formular schaue ob ich auch die richtige Adresse eingetragen habe ^^

      Löschen
  5. ich habe mir keine gekauft, selbst bei 99 ct. die farben waren jetzt nichts, was ich nicht schon so ähnlich hätte. von daher gabs für mich trotz des preises keinen anreiz :)

    aber ich freue mich auf AMUs dazu von dir!

    liebe grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wo du recht hast ^^
      Eigentlich hätten es 3-4 Nuancen auch gereicht (Bei Toffee hoffe ich ja, dass er ein guter Blendelidschatten bei mir ist). Aber bei Sonderangeboten kann ich meistens nicht an mich halten ;)

      Löschen